Was wir wollen

Der Verein kids ahead e.V. will Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen und ihre Familien unterstützen.

Wir wollen ein Umfeld fördern, das der psychischen Gesundheit dient, sowohl im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen, durch Bereitstellen von geeigneten Materialien als auch im Gestalten von Räumen und Freiräumen (z.B. Kletterwand)

Wir unterstützen ganzheitliche Maßnahmen, die für die positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen sinnvoll sind.

Wir wollen den Aufbau von sozialen Netzen und Selbsthilfegruppen für und mit Familien von betroffenen Kindern initiieren.

Wir wollen Info-Veranstaltungen an bieten.

Vorstand 2018

Zur Wahl stellten sich: M. Huss, G. Kalkum, J. Bisang, F. Breido, M. Kornet

1. Vorsitzender: M. Huss; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
2. Vorsitzende: G. Kalkum; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
Schatzmeisterin: J. Bisang; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Beisitzer: F. Breido; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
Beisitzer: M. Kornet; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Neu hinzugekommen ist also Florian Breido, ausgeschieden, auf eigenen Wunsch Daniel Kleis.

Neuer Vorstand gewählt

Zur Wahl stellten sich: M. Huss, G. Kalkum, J. Bisang, D. Kleis, M. Kornet, K. Beck

1. Vorsitzender: M. Huss; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
2. Vorsitzende: G. Kalkum; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
Schatzmeisterin: J. Bisang; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
Beisitzer: M. Kornet; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
Beisitzer: K. Beck; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.
Beisitzer: D. Kleis; wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Neu hinzugekommen ist also Katharina Beck, ausgeschieden, auf eigenen Wunsch ist Franziska Bieda.